Trinkwasser - Das
Lebensmittel Nr. 1 in
Rees

Ab dem 01.01.2018 geht der Vertrieb der Wasserversorgung in Rees, Esserden und Bienen von der Stadtwerke Rees GmbH auf den Wasserversorgungsbetrieb der Stadt Rees über. Die technische Betriebsführung verbleibt bei den Stadtwerken, so dass sich diesbezüglich für den Endkunden keine Änderung ergibt.

Dem Tarifblatt des Wasserversorgungsbetriebes der Stadt Rees können Sie die aktuellen Wasserpreise entnehmen.

 

Die sog. „Härte“ des Wassers wird in drei Härtegradbereiche eingeteilt:
  • „weich“ gilt bis 1,5 mmol Calciumcarbonat/l (entspricht bis 8,4 Grad dH)
  • „mittel“ gilt von 1,5 – 2,5 mmol Calciumcarbonat/l (entspricht 8,4 – 14 Grad dH)
  • „hart“ gilt ab 2,5 mmol Calciumcarbonat/l (entspricht über 14 Grad dH)

 

Das von uns abgegebene Wasser hat nach den letzten Messungen einen Härtegrad um 13,0 Grad, ist somit nach der vorgenannten Einteilung als „mittel“ zu bezeichnen.

 

Der pH-Wert unseres Wassers betrug bei der letzten Untersuchung 7,86.

Eine Übersicht der Werte finden Sie in dem Auszug der Trinkwasseranalyse.

Sollten Sie weitere Fragen zur Trinkwasseranalyse haben, rufen Sie gerne Herrn Fleuth unter der Durchwahl 02851/9140-12 an.

Unsere Preise: Trinkwasser

Unsere Preise: Standrohr

Downloads

Neuigkeiten